Caroline Rügge: Summa Summarum

Caroline Rügge zeigt in ihrer Einzelausstellung „Summa Summarum”  im Ostholstein-Museums Arbeiten aus drei Jahrzehnten aus den Bereichen Schmuck, Gefäß, Bild- und Objektkunst.

Rechtzeitig zur Ausstellung erscheint das von der Künstlerin gestaltete und herausgegebene Buch zu ihrem Gesamtwerk. Ein beeindruckender Einblick in ihre künstlerische Entwicklung und die Einflüsse, die sich in ihrer Arbeit widerspiegeln.

An folgenden Terminen wird Caroline Rügge durch ihre Ausstellung führen:
06.03.2022, 12 – 16 Uhr
13.03.2022, 12 – 16 Uhr
20.03.2022, 12 – 16 Uhr
24.04.2022, 13 – 16 Uhr

Um Anmeldung wird unter info[at]oh-museum.de gebeten.
PDF ansehen …

Weitere Artikel

11. und 12. Juni 2022

14. Mai bis 4. Juni 2022