Carolina D’Amico-Preis für zeitgenössiches Kunsthandwerk

Im Rahmen der Ausstellung „Inspiration Geschichte“ in Hamburg wurde erstmals der „Carolina D’Amico-Preis für zeitgenössiches Kunsthandwerk“ verliehen. Katrin Heinicke erhielt den 1. Preis und Sigrid Vollmer den 2. Preis.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen!

Die Carolina D’Amico Stiftung wird den Kunstpreis alle zwei Jahre vergeben.

Katrin Heinicke:

Schale: „Von Menschen und Menschlichkeit – Womit ich mich nähre”

Die Bereitschaft jüdischer Menschen, sich trotz gesellschaftlicher Widerstände und Verfolgung mit ihren Fähigkeiten und Wohltätigkeit für die Entwicklung Hamburgs einzusetzen, ist beeindruckend. Zum Gedenken solcher Menschen und der Geschichte jüdischen Lebens in Hamburg sind deren Namen und deren berufliche Tätigkeit in eine dünnwandige Schale geprägt.

Historische Museen sind eine Sammlung solcher Geschehnisse und Gegenstände – welche Schlüsse ziehen die Menschen aus der Geschichte und erwächst daraus Empathie und Wertschätzung für Menschen, egal welcher Herkunft. Aus Gedanken des friedlichen und wertschätzenden Miteinander heraus ist das interreligiöse Friedensgebet der Vereinten Nationen in den Löffel geprägt.

Schale, 2022, 925er Silber, Maße: 110 x 110 x 0,5 mm punziert mit Namen jüdischer Menschen und deren beruflichen Tätigkeiten.

Löffel, 2022, 925er Silber, Maße: 2,5 x 150 x 0,5 mm punziert mit interreligiösem Friedensgebet der Vereinten Nationen.

 

Sigrid Vollmer:

 

Kleine Schatullen, die als solche nicht erkennbar und scheinbar unerreichbar in einem Kubus versteckt, verborgen, versenkt sind und doch ganz leicht hervorgehoben werden können, um dann ihren geheimnisvollen Inhalt preiszugeben. Der Kubus steht auf einem Sockel.

Meine Schatullen zeigen etwas Unerwartetes, oft auf den zweiten Blick erst Sichtbares und für flüchtige Betrachter*innen kaum Bemerkbares. Zudem reizt mich eine mögliche Wandelbarkeit der Objekte.

Die ‚Verwandtschaft‘ zu dem zusammenschiebbaren Reisesekretär aus der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts im Museum für Hamburgische Geschichte ist naheliegend.

Weitere Artikel