ausstellungen_national
Bild1

Jahresschau „Juwelenbarsch und Flötenfisch”

Vom 10. Juni bis zum 22. Juli 2007 fand die Jahresausstellung 2007 des Berufsverbandes Kunsthandwerk Schleswig-Holstein e. V. im Kulturforum Burgkloster in Lübeck statt. Der Titel der Ausstellung lautete „Juwelenbarsch und Flötenfisch” – Inspirationen zum Thema Fisch. Die Farben- und Formenvielfalt der Unterwasserwelt inspirierte 51 KunsthandwerkInnen des Landes zu Arbeiten in sehr unterschiedlichen Materialien. Aus Gold und Silber, Glas, Holz, Papier, Textilien, Ton und Porzellan entstanden fantasievoll gestaltete und kunstvoll gearbeitete Gebrauchsobjekte. Große Videoprojektionen aus der Unterwasserwelt bildeten das maritime „Environment”.

In einem Festakt im Rahmen der Jahresschau-Eröffnung vergab der Deutsche Verband Frau und Kultur, Gruppe Lübeck, den Alen Müller-Hellwig-Preis an eine junge norddeutsche Kunsthandwerkerin, die Mitglied unseres Berufsverbandes ist. Der Preis an Christine Lambrecht wurde von Frau Caroline Schwartz, der Kulturbeauftragten des Ministerpräsidenten, überreicht.

Das 100jährige Bestehen der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel war in diesem Jahr Anlass, eine Absolventin und vier Studentinnen der Klasse für Freie Kunst und Keramik von Prof. Kerstin Abraham einzuladen, die im Rahmen unserer Jahresschau ihre Arbeiten vorstellten.

Die Jahresschau wurde in der Presse viel beachtet und bot wieder vielen interessierten Besuchern einen Überblick über die lebendige Landschaft des Kunsthandwerks in Schleswig-Holstein.
close
left